Ich glaube an das Pferd. das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung ( Wilhelm II.)

Kaiserzeit,

die große Zeit der Hotels des Wiesbadener Kurbetriebs, bestens geeignet für einen richtig opulenten Bildband, voll mit herrlichen Postkarten, Ansichten, Plänen, Menschenbildern, Skurrilitäten. Man gerät sofort ins Träumen ( auch wenn ja bekanntlich nicht alles so gut war und vor allem nicht für alle Schichten…was das Buch auch durchaus aufarbeitet. In diesem Zusammenhang auch die zukunftsweisende Äußerung seiner Majestät über die Entwicklung des Verkehrs….)

Besonders spannend natürlich in einer Stadt, in der viele der beschriebenen Gebäude noch so dastehen, als sei fast nichts gewesen,manchmal in anderer Funktion, selten sogar immernoch als Hotels. Schon faszinierend !

Eines der schönsten Bücher über diese seltsame und einmalige Stadtlandschaft, gedruckt bei Chmielorz in Nordenstadt, ehemals zu Recht sehr teuer : 44,80, jetzt als Rest exklusiv bei uns für kaiserliche 14,99, originalverpackt und unbeschädigt.

Natürlich ganz aus Papier und durch und durch analog. Und schön.

http://www.schreeb.com/sites/default/files/artikel/wiesbadener_kurier_kaiserzeit_ii.jpg

http://hottelling.files.wordpress.com/2011/04/radisson-blu-schwarzer-bock-hotel-wiesbaden-1899.jpg

Wiesbaden, Hessen: Kaiser-Friedrich-Platz; Nassauer Hof und Kaiser-Friedrich-Denkmal

Viele Ausrufezeichen, aber auch viele Fragezeichen zu diesen Zeiten, na, ahnen Sie wohin die Überleitung führt ?

Direkt ab ins Kinderbuch : ??? und !!! und ???kids, Remittenden in reicher Auswahl zum halben Preis !?