NEUE RUNDE : DEUTSCH Lernen mit der FH Wiesbaden

DEUTSCH MIT FLÜCHTLINGEN, das war die erste und äußerst erfolgreiche Runde, bei der Studenten der FH Wiesbaden Unterricht und Betreuung vorwiegend syrischer Geflohener übernommen haben. Die Kunden von ZWEITBUCH hatten mit großzügiger Begeisterung die notwengigen Bücher gespendet, Zweitbuch hatte immer 20 % Bücher kostenlos dazugelegt, um mit der Aktion keinen Gewinn zu machen……….Das war im Herbst letzten Jahres.

Jetzt ist Sommer ( zumindest nach Datum…) und es gibt immer noch Schutzsuchende in unserer Stadt, die sehr wenig oder kein Deutsch lernen konnten…..also haben sich andere Studierende gefunden, die hier weitermachen. Das Buch ist ein Neues, von den Lehrenden ausgesucht. Das Prinzip ist wie gehabt :

Unsere Kunden kaufen bei uns im Laden ein Buch (oder auch gerne mehrere ) und wir übergeben es dann an die Studierenden zur Weitergabe an die Lernenden – jeder Kursteilnehmer kann das Buch, das auch eine CD mit Deutsch-Übungen zum Nachhören dabei hat, behalten und hat so eine Grundlage für weitere Sprachpraxis nach Ende des Kurses.

Immer nach 5 gekauften Büchern legt Zweitbuch eines kostenlos dazu.

Hilfe zur Selbsthilfe, das ist mehr als ein Schlagwort, für ganze 7,5o !!


Bilder aus den vergangenen Kursen in der FH Rhein-Main

Lernen, das auch Spass macht…..da könnte man doch so manches übernehmen…..

Also, ab Samstag, den 18.06. 16 geht es wieder los ! Übertreffen wir die 350 gespendeten Bücher vom Herbst ?

Auch diese Woche gibt es einen Kontrast – neben ganz vielen neuen Diogenes Taschenbüchern, die Dank original – schweizerischer Preigestaltung bei uns leider 4,99 kosten müssen ( was aber immerhin im Vergleich zu Originalen 12, 13, 14 Euros gar nicht so schlimm ist…), gibt es auch diese hier neu :

Eine Reise in die Gegenrichtung, wenn auch nicht vergleichbar….ein hochinteressanter Bericht aus dem Inneren eines unglaublichen Landes. Inkl. aller Fragezeichen, die das Reisen so aufwirft.

Remittenden statt 14,99 / 6,99

19,90 / 5,99

Eine frühe Sammlung von kurzen Texten aus der scharfen Feder von JULIE ZEH – amüsant, frech und so wahr.

Weder den Geflüchteten noch unseren Kunden noch uns noch überhaupt jemandem möchten wir die gekindelten Versionen zumuten – daher wie immer alles ganz feste gedruckt und zwischen zwei Buchdeckel gepresst…..